Unsere Kindertagesstätte Wirbelwind in Riedenberg sucht Verstärkung


Die Stellenausschreibung finden Sie hier ...

Kinderpredigt und Kinderkirche


Am Sonntag 24.9.2017, um 11 Uhr gibt es eine Kinderpredigt und parallel zum Gottesdienst Kinderkirche im Gemeindehaus zu der die Kinder herzlich eingeladen sind. Das Thema ist:

Erzengel Michael

Alle Kinder sind herzlich eingeladen

Orgelrettung


Damit Kirchenmusik auch weiterhin erklingt

Kirchenmusik ist seit Jahrzehnten ein Schwerpunkt von St. Michael. Und die Orgel ist der musikalische Mittelpunkt unserer Kirche. Doch die 1963 von der Firma Rieger gebaute Orgel ist in die Jahre gekommen. Nach über 50 Jahren setzen Verschmutzungen in den Pfeifen und gebrauchsbedingte Mängel der Orgel stark zu. Nach einem Gutachten der Firma Orgelbau Lieb aus Ingersheim besteht dringender Handlungsbedarf in der Ausreinigung und in der Nachintonation der Orgel, welche normalerweise alle 20 Jahre stattfinden sollte, um die Spielsicherheit und den Klang der Orgel auf Dauer zu gewährleisten.

Lesen Sie weiter auf der Extra-Seite www.orgelrettung.de

 

 

 

 

 

 

 

 

jo23 - der andere Gottesdienst


Haben Sie Lust, sich einmal ganz in die Empfindungswelt von biblischen Gestalten hineinzuversetzen und ihnen Ihre Stimme zu geben?

Wir werden in diesem Gottesdienst die Methode des Bibliologs auf eine bestimmte Bibelstelle hin anwenden und uns dadurch in die Erfahrungswelt von biblischen Gestalten hineinversetzen. In diesen Rollen füllen Sie die „Zwischenräume“, das sogenannte „weiße Feuer“ der Texte, mit Ihren Erfahrungen und Ihrer Phantasie, indem Sie auf Fragen des Bibliolog-Leiters antworten, die in der Bibel offen bleiben.

Sie gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zum „schwarzen Feuer“ der Buchstaben des Textes und entdecken die Bedeutung der Bibel für Ihr Leben neu. Außer der Bereitschaft, sich auf diese Methode einzulassen, brauchen Sie keinerlei Vorwissen.

Sonntag 24. 9. 2017, 19 Uhr

Kath. Kirche St. Thomas Morus in Heumaden, Korianderstraße 34

 

Unser Bücherwurm machte Geschichte(n)


Unser Schreibwettbewerb ging im Sommer mit schönen Geschichten über unseren Bücherwurm zu Ende.

12 Kinder haben mitgemacht und uns insgesamt 10 tolle Geschichten eingereicht. Herzlichen Dank allen kleinen Schriftstellern!

Die vier Erstplazierten (der 3. Platz wurde zweimal vergeben) wurden im Gottesdienst am 23.7. bereits verkündet und erhielten ihre Preise.
Die anderen dürfen in den nächsten Wochen in der Bücherei vorbeikommen und sich eine kleine Überraschung und eine Urkunde abholen.

Und hier können alle Bücherwurm-Interessierten die Siegergeschichte von Alina nachlesen:
Der Bücherwurm ohne Haus