Willkommen

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Hom­epage präsen­tieren zu können. Nach vielen Jahren haben wir unsere Webseite runderneuert und dabei Platz geschaffen für neue Rubriken, mehr Bilder und eine immer aktuelle Veranstaltungsleiste.
Unser Inter­netau­ftritt ist jetzt moderner, über­sicht­licher gegli­edert und noch informativer für Sie. Ob Lob oder Kritik, wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Getanztes Gebet: jo23 mit der Breakdance-Gruppe „619 Crew“


Am 29. Oktober haben die Besucher des jo23-Gottesdienstes eine beeindruckende Darbietung der Breakdance-Gruppe gesehen, die das auch heute brennend aktuelle Thema „Krieg und Frieden“ tänzerisch zu den fulminanten Orgelimprovisationen von Peter Schleicher umgesetzt hat.

Die mitreißenden Tanzeinlagen sorgen hoffentlich nicht nur für begeisterte Ahs und Ohs, sondern auch für interessierte neue Tänzer.

Wer Breakdance schon immer mal ausprobieren wollte, ist herzlich zu den Proben ins Gemeindehaus eingeladen,

immer samstags um 11 Uhr ist Breakdance-Training

Frauenkreis: Bücherabend


 
 Am Donnerstag, 16.11.2017 treffen wir uns zu unserem traditionellen Bücherabend.
 
Jede Frau,die ein interessantes Buch gelesen hat, das sie gerne empfehlen möchte, ist ebenso herzlich dazu eingeladen, wie diejenige, die nur gerne zuhören und sich zur Lektüre anregen lassen möchte.
 

Orgelimprovisationen zum Stummfilm „Der müde Tod“


Am 19. November findet um
18:00 Uhr in der Kirche St. Michael
ein besonderes Konzert statt. Unser
Organist Peter Schleicher improvisiert
auf der Orgel zum Stummfilmklassiker
„Der müde Tod“ von Fritz
Lang aus dem Jahr 1921. Der Eintritt
ist frei, Spenden sind erbeten. Der
Erlös des Konzerts ist für die Orgelrettung
bestimmt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Segensfeier als Gedenken an Verstorbenen


Am kommenden Sonntag, 19. November, um 18:00 Uhr, findet in der Mariä Himmelfahrt-Kirche in Degerloch eine Segensfeier als Gedenken an Verstorbenen statt.

„Höre, o Gott, mein Klagen!“ – unter diesem Motto laden wir alle ein, die um einen verstorbenen Angehörigen oder Freund trauern oder sich bewusst eine Zeit der Erinnerung an einen lieben Menschen nehmen möchten.

Werde Sternsinger!


Hast Du Lust, bei den “Sternsingern“ mitzumachen und in der Zeit vom 1. Januar bis 6. Januar mit anderen Kindern als Könige gekleidet durch unsere Straßen zu ziehen?

Wenn Du 9 Jahre oder älter bist, dann komm zu unserem
Treffen am Freitag, 8.12.2017
von
16.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Treffen: mit den jüngeren und neuen  Sternsingern werden die Texte und Lieder nochmals  geprobt.
(Der Termin wird dann noch ausgemacht)

jeweils ins Gemeindehaus, Kleinhohenheimer Str. 15.

Bei den Treffen proben wir die Lieder, verteilen die Rollen und Gewänder und sprechen über das Motto: „Segen bringen, Segen sein“. Wir freuen uns, wenn Du kommst und mitmachst bei der größten Aktion auf der Erde von Kindern für Kinder. Frag’ doch Deine Freunde, ob sie auch Lust haben, mitzumachen und bring’ sie einfach mit!

Wenn Du vorab Fragen zur Aktion hast, melde Dich bei:
Kathrin Nowag (Tel.:0157/34941286)
Beate Bosch (Tel.: 0170/4628031)          Noch mehr Infos: www.sternsinger.de

 

Orgelrettung

Siehe auch: www.orgelrettung.de ...