Die Sternsinger kommen!


Am Neujahrstag, dem 1.1.2018 werden die Sternsinger mit einer kleinen Feier um 14.00 Uhr in der Kirche St. Michael ausgesendet, um in den darauffolgenden Tagen bis zum Dreikönigsfest um Unterstützung für notleidende Kinder in der Welt zu bitten und Gottes Segen in die Häuser zu tragen.

Wenn Sie einen Besuch von den Sternsingern wünschen, können Sie sich telefonisch im Pfarrbüro unter 47658-0 oder per E-Mail unter sillenbuch@stuttgart-johannes23.de

bis zum 19.12.2017 anmelden. Danach ist das Pfarrbüro geschlossen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur angemeldete Haushalte besucht werden können.

Ab Mitte Dezember werden im Kircheneingang entsprechende Anmeldelisten aushängen. Hier finden Sie die aktualisierten Straßenlisten, aus denen Sie den Besuchstag in Ihrer Straße entnehmen können.

Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, auf Terminwünsche einzugehen.

Anmeldeschluss ist bei den Listen der 26. Dezember 2017!

Sternsinger

Mit dem Stern voran, in königlichen Gewändern und strahlenden Gesichtern, so ziehen zu Beginn eines jeden Jahres in ganz Deutschland die Sternsinger durch die Straßen, um den Segen Gottes zu den Menschen zu bringen und für Gleichaltrige in allen Teilen der Welt zu sammeln. Auch in unserer Kirchengemeinde sind vom 1. bis zum 5. Januar die Sternsinger unterwegs.

Mit dem traditionellen Segen, den Caspar, Melchior, Balthasar und die Sternträger bei ihren Besuchen an die Haustüren  schreiben, soll deutlich werden, dass  Gottes guter Segen für alle gilt – ohne Unterschied.

In diesem Geist möchten die Sternsinger auch ein Beispiel dafür geben, dass sie selbst etwas bewirken und Probleme in der Welt angehen können. Die Brücke hierfür heißt „Kinder helfen Kindern“. Im Blickfeld sind besonders Kinder in Not.

Das Kinderhilfswerk „Die Sternsinger“ der katholischen Kirche in Deutschland unterstützt hierbei zahlreiche Hilfsaktionen sowie Projekte zur Stärkung von Eigeninitiativen vor Ort, mit dem Ziel, „dass Kinder heute und morgen leben können“.