Termine

Neu und lecker: „Lecker Entdecker“ im Schülercafé Alberta


logo-alberta-und-wilde13Auf unser neues Ernährungsprojekt (finanziert durch den Projektmittelfonds Zukunft der Jugend), das im Oktober startet, sind wir besonders stolz: „Lecker Entdecker“ bietet den Kindern eine aktive Auseinandersetzung mit Lebensmitteln und deren Zubereitung. Sie lernen, welche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln zu finden und der Gesundheit förderlich sind.

Wir möchten die Kinder dazu anregen, sich kritisch mit ihrem eigenen Ernährungsverhalten auseinanderzusetzen und eine Offenheit gegenüber ausgewogener und gesunder Ernährung zu entwickeln.

Gesund essen und Bewegung machen einfach Spaß! 

Einmal in der Woche wird zusammen eine gesunde Mahlzeit zubereitet, außerdem werden kleinere Snacks am Nachmittag angeboten. Die Planung der Gerichte sowie der Einkauf werden gemeinsam durchgeführt. Von einem regionalen Bauern gibt’s eine Bio-Kiste, so dass wir immer die jahreszeitlich passenden Gemüse- und Obstsorten bekommen.

Spaß an Bewegung soll auch eine Rolle spielen: Durch niederschwellige Angebote und Naturerlebnisse wollen wir die Kinder aktivieren.

Sie können uns auch unterstützen durch ihren Beitritt im Förderverein Schülercafé Alberta e.V.

Oder durch eine Spende an den Förderverein unter: DE 6260 0901 0000 44883005    BIC: VOBADESS

Wir freuen uns!
Jens Kraske, Markus Feederle und Senta Streitmatter

Café Alberta, wie geht’s dir?

Vor einem halben Jahr hatten wir schon einmal nachgefragt. Damals lief der Betrieb auf allerkleinster Corona-Sparflamme. Lediglich Hausaufgabenbetreuung war möglich.

Zum Glück hat sich dies mittlerweile geändert und ein bunter Strauß an Angeboten steht für die Kinder des Stadtbezirks bereit.

Aktuell sind tolle Projekte geplant, die in Kürze starten:

  • Videodreh mit Kindern zum Thema Weihnachtsbäckerei, um einen digitalen Weihnachtsgruß zu erstellen.
  • Besuch der Computerspielschule Stuttgart – Ziel: Alternativen zum „Zocken“ lernen - kreativer und zielführender medienpädagogischer Einsatz von Spielen.
  • MISS - Mädchen im Stadtteil Sillenbuch“ startet wieder. In Kooperation mit der Mobilen Jugendarbeit und dem Jugendhaus Sillenbuch ist dies ein Angebote nur für Mädchen. Auftakt: am 2. Dezember wird im Jugendhaus Pizza gebacken.
  • Ab Januar kommt alle zwei Wochen ein professioneller Breakdancer um mit den Kindern zu Tanzen und Ihnen den Spaß an Bewegung und Tanz zu vermitteln


Noch mehr regelmäßige Infos finden Sie im Café Alberta-Blog.



< Zurück