Termine

Vortrag in der Bücherei: Medien in der Familie

Kinder kommen immer früher mit digitalen Medien in Berührung. Die Familie ist meist der erste Ort und stellt die Weichen für eine maß- und sinnvolle Mediennutzung. Die Bücherei lädt zu einer Entdeckungsreise in kindliche Medienwelten ein.

Matthias Rumm, Medienreferent im ökumenischen Medienreferenten-Netzwerk, Dipl. Theologe und selbst Vater von zwei Töchtern im Grundschulalter, gibt wertvolle Tipps, wie Eltern, Großeltern und Erzieherinnen Kinder begleiten und fördern können. Er beantwortet wichtige Fragen: Wie viel Fernsehen darf es sein? Wenn ist ein Kind reif für Computer und Internet? Sind Smartphones im Schulranzen okay? Welche Medien gehören überhaupt ins Kinderzimmer? Der Infoabend bietet Orientierung und liefert einen Blick auf aktive Medienarbeit anhand von beispielhaften Projekten und Apps.

Lesung: „Jessas, Maria und Josef. Gott zwingt nicht, er begeistert.“

Mo. 04.11.2019, 19:30 Uhr