Vermietung unserer Gemeinderäume

 

Gemeinderäume werden weiterhin nicht vermietet

Der Kirchengemeinderat St. Michael hat in seiner Sitzung am 14.07.2020 beschlossen, dass alle Gemeinderäume bis einschl. 30. September nicht vermietet werden dürfen.

Bis dahin wird die Gemeinde ein Hygienekonzept erarbeiten, das eine Nutzung durch Mieter entsprechend den Corona-Verordnungen möglich macht.

 

Die Kirchengemeinde St. Michael stellt ihr Gemeindehaus nicht nur für ihre eigenen Mitglieder, sondern auch für private Zusammenkünfte in unserem Bezirk Sillenbuch zur Verfügung. Die Veranstaltungen der Kirchengemeinde haben Vorrang.

Bitte beachten Sie, dass in den Schulferien keine Vermietung stattfindet

In unserem Gemeindehaus in der Kleinhohenheimer Str. 15 befinden sich ein Gemeindesaal und ein kleineres Konferenzzimmer sowie eine Küche.

Der Gemeindesaal eignet sich für Stehempfänge bis zu 100 Personen, sowie für Festlichkeiten bis maximal 60 Gästen (Sitzplätze).

Das Konferenzzimmer kann eine Tischrunde bis zu 12 Personen aufnehmen.

In einem ersten Kontakt mit Frau Lindemann in unserem Pfarrbüro stimmen Sie den Miettermin, die Kosten, die Anzahl der Personen und den Zweck Ihrer Veranstaltung ab. Wir vermitteln Ihnen dann eine Besichtigung des Gemeindehauses durch unsere Hausmeisterin Frau Yousef. Danach erhalten Sie den Mietvertrag vom Pfarrbüro.