Yoga und Meditation

 

Yoga findet bis zum 30.9. nicht statt

Der Kirchengemeinderat St. Michael hat in seiner Sitzung am 14.07.2020 beschlossen, dass alle Gemeinderäume bis einschl. 30. September nicht vermietet werden dürfen.

Bis dahin wird die Gemeinde ein Hygienekonzept erarbeiten, das eine Nutzung durch Mieter entsprechend den Corona-Verordnungen möglich macht.

Deshalb finden leider auch weiterhin keine Yoga-Kurse im Gemeindezentrum Erdbeerweg statt.

 

Yoga ist ein jahrtausendealtes System körperlicher und geistiger Übungsmethoden, das den ganzen Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist anspricht. Yoga ist eine Erfahrungsmethode und zählt zum Kulturerbe der Menschheit, unabhängig von Kultur und Religion.

Der von uns praktizierte Hatha-Yoga richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Yogaübende. Körperübungen werden in Variationen angeleitet, so daß jeder Teilnehmer nach seinen Bedürfnissen Yoga genießen kann.

Neben Körper- werden auch Atemübungen in der Stunde angeleitet. Die Verbindung von Atem und Bewegung wirkt in wohltuender Weise auf unseren Organismus. Tiefenentspannung und Meditation runden jede Stunde ab, so dass ein Raum entsteht, in dem man sich als Ganzes wahrnehmen kann.

Yoga kann auf vielen Ebenen heilsam wirken. Es fördert u.a. das innere und äußere Gleichgewicht, bringt Energie zum Fließen, fördert die Konzentrationsfähigkeit und hält beweglich.

Es handelt sich um ein offenes Angebot für Jede und Jeden.
Teilnehme ist jederzeit möglich.
Der Preis beträgt 11 € pro Stunde (inkl. Meditation).

Yogalehrerinnen:
Nicole Drägerhof (BDY), Ilona Krohmer (BYV) und Susanne Bleinroth (Paracelsus-Schule)

Leitung und Information:
Gerda Rothe (BDY), Tel.: 0711/48 00 914 e-mail: gerda.rothe@gmx.net

Bitte melden Sie sich an bei der Leiterin der Yogagruppen im Gemeindezentrum Erdbeerweg von Sankt Michael