Termine

Beauftragung von Simon Angstenberger zum Pastoralreferenten


SiAn1Am Samstag, 4. Juli wurde Simon Angstenberger mit 16 weiteren Männern und Frauen zum Pastoralreferent beauftragt. Der Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Gerhard Schneider fand im Rottenburger Dom statt.

Ein zentrales Element des Gottesdienstes war die Bereitschaftserklärung, bei der die Pastoralassistent*innen ihre Bereitschaft zum pastoralen Dienst aussprachen: zum Leben und zur Verkündigung des Wortes Gottes, zum Dienst an den Menschen, zur geschwisterlichen Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Mitarbeiter*innen in der Kirche. Im Anschluss daran wurden sie durch Weihbischof Schneider zum pastoralen Dienst beauftragt.

Der Gottesdienst kann hier auch nachträglich noch angeschaut werden  ...

Weiterlesen…

Wir gratulieren unserem Pastoralreferenten Simon Angstenberger


drs VerkündigungWir gratulieren Simon Angstenberger herzlich zu der bravourös bestandenen Abschlussprüfung und freuen uns, ihn - jetzt mit Amt und Siegel - als Pastoralreferenten in der Gesamtkirchengemeinde zu begrüßen.

Er ist ja schon seit einiger Zeit der für  St. Michael zuständige Hauptamtliche.

Wir freuen uns, dass er uns für weitere zwei Jahre erhalten bleibt und wünschen ihm für sein Amt alles erdenklich Gute und Gottes Segen.

 

Alter und neuer Kirchengemeinderat


Unter erschwerten Bedingungen haben wir es im März geschafft, die neuen Kirchengemeinderäte zu wählen.

Angesichts der Corona-Krise hat sich manches im Zeitplan verschoben: Die Verpflichtung und Konstituierung der neuen Räte war ursprünglich Anfang Mai geplant. Nun findet sie am Dienstag, 30.6., statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in Hohenheim werden die einzelnen neuen Kirchengemeinderäte jeweils ihre erste Sitzung haben (nicht-öffentlich), bei der verschiedene Ämter gewählt werden, um die Gremien geschäftsfähig zu machen.

Bis zu diesem Zeitpunkt sind die bestehenden („alten“) Gremien im Amt geblieben. An alle „alten“ KGRler: Danke für Ihre Bereitschaft, diese Verantwortung noch weiter zu tragen. Vielen Dank auch für Ihr Engagement in den letzten fünf Jahren zur Mitgestaltung der Gemeindearbeit!

Manche der bisherigen KGRler hören auf. Wir hoffen, dass Sie sich weiterhin als aktive Mitglieder der Gemeinde begreifen – je nach dem, wie es für Sie passt – und wünschen Ihnen alles Gute! Manche der bisherigen KGRler machen auch im neuen KGR weiter.

An alle, die im neuen KGR sind: Danke Ihnen, dass Sie sich wieder oder zum ersten Mal auf das Abenteuer Kirchengemeinderat einlassen. Danke für fünf Jahre Leitung unserer Gemeinden in einer herausfordernden Zeit.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration für die vor uns liegende Amtszeit

Simon Angstenberger, im Namen des Pastoralteams

Es finden wieder Werktagsgottesdienste statt


Liebe Gottesdienstbesucher/innen,

seit 26.5. gibt es wieder Werktagsgottesdienste sowie stilles Gebet/Anbetung.

Für den Besuch dieser Gottesdienste ist keine vorherige Anmeldung notwendig, jedoch sind beim Betreten der Kirche auf den dort bereitliegenden Kärtchen Name und Kontaktdaten zu hinterlassen. Selbstverständlich nehmen wir den Datenschutz ernst und vernichten die Karten nach dem gesetzlich bestimmten Zeitraum.

Bitte beachten Sie weiterhin die geltenden Hygienebestimmungen:

Weiterlesen…

Sonntags-Gottesdienste: Hinweise, Regeln, Details


Wir freuen uns, dass wir nach Wochen des Verzichts wieder miteinander Sonntaggs-Gottesdienste feiern können.

Allerdings ist die Situation längst noch nicht wie vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Um sich und Ihre Mitfeiernden so weit es geht vor Ansteckungen zu schützen, müssen wir Sie bitten, einige Hinweise zu beachten und Regeln einzuhalten:

Weiterlesen…

***** Krankengottesdienst 2020 abgesagt *****


Nachdem Virologen bereits Ende März darauf hingewiesen haben, dass in Verbindung der Corona-Epidemie mit einer Ansteckungsgefahr besonders für ältere Menschen noch bis in den Herbst hinein zu rechnen sein könnte, müssen wir den Gottesdienst für Kranke und Gesunde für dieses Jahr absagen. Wir bedauern dies sehr, zumal wir in den letzten Jahren eine so gute Gemeinschaft und Resonanz erfahren haben. Die Organisation durch den Ökumenischen Pflegebereich der Diakoniestation war rundum wohltuend und wir haben uns bei der gastgebenden Gemeinde St. Michael sehr wohlgefühlt. Nun hoffen wir auf eine Neuauflage im Frühjahr 2021. Den Pflegekräften der Diakoniestation wünschen wir besonders in diesen Wochen und Monaten Gesundheit und viel Kraft für ihre wertvolle Arbeit!

Kranken- und Hauskommunion durch die Angehörigen!


Ab diesem Samstag, dem 6.6.2020, werde ich nicht mehr vor Ort in St. Michael sein, um die Kranken- und Hauskommunion auszuteilen.

Mit den öffentlichen Gottesdiensten (auch werktags) gibt es jetzt genügend Angebote dafür. Gerne können hierzu gezielt die jeweiligen Zelebranten angesprochen werden.

Bei Bedarf kann man sich auch weiterhin bei mir melden.

Pastoralassistent Simon Angstenberger
Tel. 0711-252494-13, Email: simon.angstenberger@drs.de