***** Bücherei geschlossen *****


• Wegen der Corona-Krise bleibt die Bücherei bis auf Weiteres geschlossen.
• Es fallen keine Säumnisgebühren in dieser Zeit an.
• Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Web-Seite

Tipps für Eltern: (Vor-)Lesen, Spielen und Lernen


Damit Ihre Kinder nicht aufs Lesen verzichten müssen, finden Sie hier tolle Geschichten. Anregungen zum Basteln gibt's auch!

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund! Bis hoffentlich bald wieder in der Bücherei

Bücherei light


Damit unsere Leser auch in Zeiten von Corona nicht auf ihre Lektüre verzichten müssen, bieten wir diesen Service an: Bücher ONLINE bestellen, Bücher in die TÜTE, Tüte in der KIRCHE abholen. 

So funktioniert es:

• Sie bestellen bis mittwochs 12 Uhr die gewünschten Medien online:
über Ihr Leserkonto oder eine formlose E-Mail an die Bücherei.
• Wir packen die Medien hygienegerecht (mit Handschuhen) in eine Papiertüte,
• versehen diese mit Ihrem Namen und stellen sie
• donnerstags von 16 bis 18 Uhr in die Kirche - Standort: bei den Stellwänden.
• Danach wandern die nicht abgeholten Bücher wieder in die Bücherei.
• Zurückgegebene Bücher landen erstmal für ein paar Tage in der Quarantäne.
• Rückgabemodalitäten liegen der Tüte bei.

Bleiben Sie gesund!

Start: Donnerstag, 26. März

 

Ein neuer „Ermittler“ erwartet Sie! Und mit ihm feinster Weingenuss…


Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein liebt Wein und hasst Morde! Und: Er versteht etwas vom Rebensaft, schließlich wuchs er auf einem Weingut auf. Doch seit dem Bankrott des Vaters ist Emilio chronisch pleite – was er nicht zuletzt seiner Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens verdankt: guten Wein und gutes Essen! Zum Glück hat Emilio nicht nur einen feinen Gaumen, sondern auch eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe: Sein Geld verdient er – notgedrungen! - als Privatdetektiv. Sein erster Fall führt ihn in eine der schönsten Weinregionen: nach Südtirol! Und dort bleibt er dann auch erst mal „hängen“…

Lernen Sie Emilio kennen und seine Wein- und Restaurant-Tipps schätzen. Zwei Abenteuer können Sie bisher ausleihen:

Bücherspenden


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Bücherspenden ausschließlich nach Absprache mit der Büchereileitung entgegennehmen. Sonstige Medien wie CDs oder Videokassetten nehmen wir nicht entgegen.